Freitag, 8. Juli 2022

[#regionalgenial] Neuerscheinungen Juli 2022




Servus ihr Lieben,

ich hoffe, dass es euch gut geht. Hab nämlich beim Kommentar antworten gemerkt, dass ich euch die österreichischen Neuerscheinungen für den Juli vorenthalten hab. Ich hab es ehrlich gesagt komplett vergessen.

Jedenfalls hier sind die 3 Bücher, die in diesem Monat erscheinen.

Nochmal ein Recap notwendig? Hier die vergangene Vorstellung:

Neuerscheinungen Juni

Welche Bücher stehen nun auf der Startliste für Juni?








Love it up - Stella Tack (ET: 1.8.2022) => Band 3 (ebook; TB erscheint im August)*

Als Ethan mit seinem besten Kumpel Tyson zu einer Weltreise aufgebrochen ist, hatte er nur ein Ziel: seine erste große Liebe zu vergessen. Gestrandet in Südkorea, die Reisekasse leer, bewirbt Ethan sich für die Internationale Tanzshow »Love it up«. Zu seiner eigenen Überraschung wird er genommen, und als er dann auch noch der selbstbewussten Payton begegnet, verspürt er zum ersten Mal seit Langem wieder echten Lebensmut. Doch je bekannter Ethan durch die Show wird, desto weniger erkennt er sich selbst noch wieder. Schon bald wird ihm klar, dass er sich auf einen gefährlichen Tanz eingelassen hat, bei dem er zwar viel gewinnen, jedoch auch alles verlieren könnte ...



Der zweite Jakob - Nobert Gstrein (ET: 28.7.2022) => TB

„Natürlich will niemand sechzig werden.“ Damit beginnt Jakobs Lebensgeständnis. Dem bekannten Schauspieler, über den ein Verlag eine Biografie plant, graust es vor dem Kommenden. Da stellt ihm seine Tochter die Frage, die alles sprengt: „Was ist das Schlimmste, das du je getan hast?“ Jakob erinnert sich an einen Filmdreh an der mexikanisch-amerikanischen Grenze. Die Morde an Frauen und das Elend dort bekam er bloß distanziert mit – aber zwei Mal war er plötzlich mittendrin. Er schämt sich, ringt mit den simplen Urteilen der Welt und sehnt sich in gleißenden Erinnerungen nach dem Glück. Warum ist er kein Original, sondern stets nur „der zweite Jakob“? Norbert Gstrein schreibt einen Roman, der mitreißende, große Kunst ist.


City of Kisses - Layla Hagen (ET: 28.7.2022) => Band 5

Investor Liam lebt nach seinen eigenen Regeln und zeigt selten Gefühle. Das ändert sich schlagartig, als ihm die impulsive Gründerin Tess ihr verführerisches Dessouslabel vorstellt. Zunächst hofft sie nur auf ein Investment, doch schon bald geht ihr der attraktive Unternehmer nicht mehr aus dem Kopf. Als Tess vollen Körpereinsatz zeigt und ihre Kollektion seine Fantasie beflügelt, geht es auch für Liam plötzlich nicht mehr nur ums Geschäftliche. Ihr Begehren füreinander wächst, und schließlich riskiert Liam für die Liebe sogar seine Karriere …


*TB=Taschenbuch


Das wären dann die Neuerscheinungen für den Juli 2022. Ich hoffe, es ist was für euch dabei. 

Und wie immer gilt, wenn ihr noch Bücher auf meiner Liste vermisst, dann einfach in den Kommentaren vermerken und ich aktualisiere den Post.


Konnte ich eure Wunschliste mit diesen Neuerscheinungen erhöhen?


Bis zum nächsten #regionalgenial,

eure Lisa




Bilder: von den Verlagswebseiten und Thalia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe Seitenende) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blog-Archiv

SAGA EGMONT Botschafterin 2022

SAGA EGMONT Botschafterin 2022