Sonntag, 28. Februar 2021

Das war mein Februar 2021

Servus ihr Lieben,

schön, dass ihr wieder den Monat Februar mit mir Revue passieren lassen wollt. Eines vorweg, so einen erfolgreichen Lesemonat/Hörbuchmonat hatte ich schon lang nicht mehr. Geplant war er zumindest nicht, aber ich konnte die Bücher und Hörbücher nicht weglegen. 

Diese Bücher hab ich im Februar für mich entdeckt.

Freitag, 26. Februar 2021

[#regionalgenial] Neuerscheinungen März - Teil 2

Servus ihr Lieben,

Ich hoffe, es geht euch gut und seid gesund und munter. 

Heute gibt's den 2. Teil der #regionalgenial Neuerscheinungen für den März. Es ist wirklich großartig, dass im März so viele Bücher österreichischer Autoren erscheinen. Wär doch im März die Leipziger Buchmesse.

Wer jetzt aber nochmal einen Rückblick auf den Februar braucht, der ist hier an der richtigen Adresse: #regionalgenial Februar

Jene Bücher stehen schon in den Startlöchern:

[Rezension] Totentanz im Pulverschnee



Titel: Totentanz im Pulverschnee
Verlag: KiWi Verlag
Autor: Joe Fischler
Seitenanzahl: 320 Seiten
Preis: 11,00€ ( Preis Verlag)  





Klappentext:


Eigentlich wollte Inspektor Bussi nur ein paar Tage Urlaub im notorisch schneelosen Maria Schnee machen – als er in mörderische Verwicklungen und den Schneesturm des Jahrhunderts gerät … Arno Bussi langweilt sich in der Statistik-Abteilung des Bundeskriminalamts zu Tode. Aber weil das Leben ja trotzdem weitergeht, hat er ein neues Hobby für sich entdeckt: den Triathlon, für den er im nasskalten Wien gerade ausgiebig trainiert, als ihn seine Mutter zu ein paar gemeinsamen Urlaubstagen in Maria Schnee überredet. Dort steht das alljährliche Eisfestival vor der Tür. Bei seiner Ankunft empfängt Arno ein Alpen-Halligalli, das ihn am liebsten gleich wieder umkehren ließe. Doch dann verschwindet die charmante Eisprinzessin Rosa. Und weil Arnos Mutter beobachtet haben will, dass sie entführt wurde, ermittelt Arno Bussi auf eigene Faust. Die Lage wird so richtig ernst, als eine Leiche auftaucht, die resolute Erna Katz vom LKA Tirol sich einschaltet – und dann auch noch der Schneesturm des Jahrhunderts über Maria Schnee hereinbricht …

Samstag, 20. Februar 2021

Mädelsabend #5



Halli hallo ihr Lieben,

Herzlich willkommen hier auf wasliestlisa. Heute setz ich mich wieder virtuell mit Leni (Meine Welt voller Welten), Tanja (Der Duft von Büchern und Kaffee ) und allen anderen Mädels, die heute dabei sind,  zusammen. Ich freu mich jetzt schon auf gemütliche und interessanten Stunden.


Wie läuft das eigentlich ab?
Jeder liest sein Buch für diesen Abend und bei jeder vollen Stunde stellen Tanja und Leni Fragen zum Buch. Neben dem Lesen steht aber auch der Austausch mit den anderen Teilnehmern im Vordergrund.

Also los geht's. 

Freitag, 19. Februar 2021

[#regionalgenial] Neuerscheinungen März - Teil 1

Servus ihr Lieben,

Ich hoffe, es geht euch gut und seid gesund und munter. 

Heute gibt's den 1. Teil der #regionalgenial Neuerscheinungen für den März. Es sind erfreulicherweise im März viele österreichische Autorinnen und Autoren, die ihr Werk auf den Markt bringen. Da der Blogpost nicht den Rahmen sprengen soll, stell ich den 2. Teil mit den restlichen Büchern in den nächsten Tagen online.

Wer jetzt aber nochmal einen Rückblick auf den Februar braucht, der ist hier an der richtigen Adresse: #regionalgenial Februar

Jene Bücher stehen schon in den Startlöchern:

Montag, 15. Februar 2021

[Diary] Neuzugänge Februar


 Halli hallo liebes Tagebuch,

Ich weiß gar nicht mehr wie lang es eigentlich her ist, dass ich Bücher gekauft hab. Mal abgesehen davon, dass die Geschäfte bis vor kurzem geschlossen waren. 

Auch wenn die Geschäfte bei uns vor dem 3. Lockdown kurz offen waren (im Dezember glaub ich) hatte ich nicht das Bedürfnis irgendwas kaufen zu müssen. Mir fehlte einfach die Lust dazu und zweitens brauchte ich auch irgendwie nichts. 

Ich weiß nicht, wie es dir geht, in dieser Situation vergeht einem - zumindest mir- die Lust am Shoppen. 

Jedenfalls zurück zum eigentlichen Thema dieses Posts. Vor einer Woche hab ich meine 2. Prüfung in Makroökonomie bestanden und somit auch den gesamte Kurs. Es war Erleichterung pur. Auf meiner Uni ist VWL nämlich im Schnitt das Angstfach eines jeden BWLers. 

Dass ich diesen Teil bestanden hab, hat mich dann so dermaßen gefreut, dass ich mir dann bei meiner Lieblingsbuchhandlung gleich 3 Bücher bestellt und abgeholt hab. Und das sind:

Montag, 1. Februar 2021

Leseliste Februar 2021


Hallo ihr Lieben,

während es draußen stürmisch schneit, möchte ich die Zeit nutzen und euch meine Leseliste für den Februar 2021 zeigen. 

Aus zeittechnischen Gründen hatte ich vergangenen Monat keine Leseliste. Dennoch hab ich, wie ihr aus dem Rückblick erlesen könnt, einiges gehört beziehungsweise gelesen. Schon allein, dass mir das neben dem Lernen und den üblichen Stress gelungen ist, ist schon wie ein Wunder. 

Jedenfalls möchte ich, wo es jetzt wieder ein wenig ruhiger wird, eine Leseliste haben und meine Aufzeichnungen weiter fortführen. Deshalb kommt jetzt die Leseliste für den Februar 2021.


Blog-Archiv

SAGA EGMONT Botschafterin 2022

SAGA EGMONT Botschafterin 2022