Freitag, 22. Mai 2015

Rezension - review "Kein Sex im Paradies"







Titel: Kein Sex im Paradies
Verlag: 
Autor: Nora Haas
Seitenanzahl: 346 Seiten
Preis: 2,99€ (Amazon)
Quelle





Klapptext:



Leonie Haase hat ihre Prinzipien. No Sex, lautet der Titel ihres neuen Buches und so lautet auch ihr Lebensmotto. Aber kann sie diesem Grundsatz auch unter karibischer Sonne treu bleiben?

Leonie schreibt Anti-Sex-Ratgeber und ist damit sehr erfolgreich. Als ihre Freundin Eva sie praktisch in einen Urlaub in die Karibik verschleppt, werden Leonies Prinzipien auf eine harte Probe gestellt. Kaum angekommen, stolpert sie in einige Fettnäpfchen und landet direkt in den Armen eines attraktiven Schotten. Aber interessiert er sich tatsächlich für sie oder ist er nur scharf auf eine gute Story über die Bestsellerautorin?



Gestaltung:


Das Cover gefällt mir gut. Es entspricht eigentlich genau der Geschichte. Der Strand im Hintergrund bis hin zu den 2 Verliebten in Vordergrund passen dazu.


Über den Titel musste ich am Anfang schmunzeln, weil ich mich gewundert habe, wie der Titel passen sollte. Aber schon in den ersten Seiten wurde  mir klar, wie die „Heilige“ da hinein passt.



I like the cover. It conforms exactly the story. The beach in the background and the two lovers in the foreground fit well.

I grin when I read the title, because I don’t know how the title fits to the cover. But since the first pages of the book I know how the “saint” fits in the story.




Charaktere:


Leonie: Sie schrieb das Buch „No Sex“ und lebt eigentlich nach diesem Buch. Das klappt eigentlich ganz gut, bis sie den sympathischen Reporter Steven kennenlernt und mit ihm chaotische Dinge erlebt….

Steven: Er ist der Reporter, der eine Geschichte über Leonie schreiben soll und somit ihre ganze Karriere zerstören kann. Er ist noch nicht über seine Exfrau hinweg, die ihn betrügt hat. So kam es mir vor. Mehr möchte ich nicht vorgreifen.

Eva: Sie ist die beste Freundin von Leonie und schleppt ihre Freundin in einen Sex Club. Auf Grund ihrer zu scheiternden Ehe denkt sie ist es die beste Lösung. Sie hilft ihrer Freundin später bei Steven da sie weiß, dass Leonie aus ihrem „Heiligen“ Situation nicht ohne Hilfe raus kommt.


Tom: Tom ist ein Staranwalt bei allen beliebt und ist der Ehemann von Eva. Er zieht sich mehr zurück und daher versucht Eva die Ehe zu retten, aber das gelingt nicht wirklich. Lässt sich die Ehe noch retten?



Leonie: She wrote the book „No Sex“ and she lives up to this book. It goes well, till she meets the gossip reporter. And then she experiences chaotic things…

Steven: He’s the reporter, who should write a story about Leonie and with this story he could destroy her carrier. He doesn’t get away from his ex-wife, she deceives him. But I don’t tell more.

Eva:  She is the best friend of Leonie and she takes her in the sex club. On the basis of her marriage breakdown she thinks it is a good idea. She also helps her friend Leonie because she knows that Leonie doesn’t come out of the situation without her.


Tom: Tom is a lawyer and he is the husband of Eva. He abalienates himself and Eva tries to save her marriage, but it doesn’t work. Can they save their marriage.     


Meine Meinung:


Ein riesiges Dankeschön an die Autorin, die mir dieses Buch zu Verfügung gestellt hat.

Die Idee eine „Heiligen“ in ein Erotikurlaubsresort zu schicken und welche sich dann auch in den Klatschreporter verliebt ist einfach eine interessante Mischung.

Als ich die 1. Seite las, kamen beim Namen Leonie Haase sofort Gedanken zu Doctors Diary auf. Ich dachte, dass das nur Zufall wäre und so ließ ich mich auf das Abenteuer ein.

Das Lesen ging eigentlich recht flott. Immer wieder kleine Wendungen, Hindernisse und interessante Charaktere machten das schnelle Lesen möglich.
Doch um ehrlich zu sein, waren mir es ein wenig zu viele Wendungen. Hatten sich die zwei erst vertragen, war schon die nächste Katastrophe im Anmarsch. Das fand ich nicht so schön.

Das Ende fand ich sehr romantisch. Dennoch ging es sehr in Richtung Doctors Diary. Da ich ein riesiger Fan der Serie war, erkannte ich die gleichen Endpassagen.
Er sitzt im Abflugs Terminal und ist am Boden zerstört weil er sie nicht mehr erreicht hat. Sie entschließt sich im letzten Moment das Flugzeug zu verlassen und trifft im Terminal auf ihn. Da hätten nur noch Süßigkeiten gefehlt und das Ende wäre genau wie von der Serie. Das störte mich. Ich hätte mir ein anderes Ende daher gewünscht.


Warum gebe ich eigentlich diese Bewertung die ihr gleich sehen werdet? Ganz einfach erklärt. Ich finde, den Grundgedanken der Geschichte interessant, es ist auch in verschiedenen Perspektiven erzählt, man kann also auch die Geschichte der Freundin erfahren aber auch die abwechslungsreichen und originellen Charaktere machten diese Bewertung.




A massive thank you to the author who provided me her book.

The idea a holy woman spends her holidays in an erotic holiday resort and where she is in love with a gossip reporter is an interesting mix.

When I was on the first page I read the name Leonie Haase. Prompt I get thoughts about Doctors Diary. I thought, this is only an accident. So I was happy to read the story.

I read very fast. The little turnarounds, barriers and the interesting characters make the fast reading possible.
But to be honest, there were too many turnarounds for me. When they get on the next catastrophes follow. I don’t like this.

The end was very romantic. But the end goes towards to Doctors Diary. I was a huge fan of the series, and so I know the end passage.  
He is sitting in the departure terminal and he is angry because he didn’t reached the woman.
She leaves the plane in the last moment and sees him in the terminal. I only missed the sweets and then the end of the series was perfect. I resent it. I wish there would be a different end.

Why I give this assessment which you will see at the end of my review?  It is very easy. I like the basic idea of the story, it is also told in different perspectives, so you can read the story of the friend of Leonie and the other original characters make this assessment.




Fazit:


Es ist so, dass man von Anfang gleich in die Geschichte reingezogen wird. Bis auf die Ähnlichkeit mit Doctors Diary hab ich nichts zum Aussetzen.

Ich empfehle dieses Buch jeden, der gerne in den Urlaub fährt und dort einen leichten Roman braucht.

Ich vergebe 4 von 5 Herzen mit Tendenz nach unten.


It is a good love novel, which I give my mum to read, because she loves love novels.

The story is good written, up to the similarity with “Doctors Diary”. I cannot find any negative points.

I recommend this book to everyone who goes on holidays and needs a love novel.

I give this book 4 of 5 hearts with a downward trend. 




                                           

Dienstag, 19. Mai 2015

Kürzer treten - to economize




Liebe Leser meines Blogs! Liebe Autoren!


Lange habe ich mich dorthin gearbeitet, daher bin ich froh, dass es endlich bald vorbei ist.

Doch jetzt beginnt das Lernen erst, denn ich muss mich für meine Abschlussprüfung vorbereiten.
Daher möchte ich Euch mitteilen, dass ich für den Monat Juni ein wenig kürzer treten werde.
Das heißt, dass ich weniger Rezensionen posten werde.

Ich möchte Euch das nur wissen lassen, dass Ihr Euch keine Sorgen macht.


Ab Anfang Juli bin ich dann wieder voll für Euch da.


Bitte habt Verständnis.


Schöne Grüße


Eure Lisa




Dear readers of my blog! Dear authors!

I work very hard and I am happy, that it ends soon.
But now the learning time begins, because I have to prepare for my final oral exams in June.

Therefore I’d like to inform you, that I'm going to economize during this time.
That means, that I will post less reviews.
I'd like you to know this, because I don't want you to be worried.
From the beginning of July I am here for you, more than 100%.
Please understand it.
Yours sincerely
Lisa



Auch an die Autoren die mich immer unterstützen ein riesen Dankeschön. Ohne Euch würde es hier nicht immer so tolle Bücher geben.
Nun aber zu dem eigentlichen Thema.
Ihr könnt mir weiterhin Rezensionsanfragen schicken. Ich freue mich über jede einzelne Anfrage.
Nur rechnet im Monat Juni eine längere Wartefirst ein. Ich werde Euch eine Antwort schicken, welche die tatsächliche Wartezeit beinhalten wird.
Bitte nur um Verständnis, wenn es tatsächlich länger dauern sollte.
Ich bemühe mich schnell mit den Büchern/Hörbüchern fertig zu werden und die Rezensionen zu posten, aber momentan geht die Schule vor.
Danke.
Eure Lisa


A massive thank you to the authors, who support me. Without you there wouldn't be so great books on my blog.
But now to the actual topic.
You can send me emails about enquiries all the time. I am satisfied about each enquiry. But please calculate a longer waiting period. I will send you an answer, which includes the real waiting period.
Please understand it, when it takes longer.
I try to finish the books/ audio books quickly and post the reviews but now the school is more important for me.
Yours sincerely
Lisa





Rezension- review " Schicksal- eine Minute kann alles verändern"






     Titel: Schicksal- Eine Minute kann alles verändern
     Verlag: 
     Autor: Ruby M. Nicholson
     Seitenanzahl: 262 Seiten
     Preis: 0,99 (Amazon)
    Quelle



Klapptext:

Als Nefelis Vater beschließt, von London zurück nach Athen umzusiedeln, bricht für die junge Frau die Welt zusammen. In Griechenland angekommen, sucht sie das Vergessen in einer heißen Partynacht und erwacht nach einem One-Night-Stand neben einem fremden Mann.
Fluchtartig verlässt sie das Hotel und hofft, den Fremden nie wieder zu sehen.
Aber das Schicksal hat etwas anderes für sie vorgesehen. Und Nefeli steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens …


Gestaltung:


Das Cover ist meiner Meinung nach sehr schön gestaltet worden. Sofort habe ich den Bezug zu Griechenland gesehen. Da ich selber schon mal Urlaub in Griechenland gemacht habe, weiß ich wie schön das Meer in diesem Land ist.

Den Titel finde ich nach dem Lesen echt passend, da das Lügengebäude in nur einer Minute zusammenbrach.


Dazu habe ich nichts mehr hinzuzufügen. 



My own opinion is, that the cover is really nice designed. I saw the relation to Greece immediately. I have been to Greece years ago and I know how lovely the sea and the country is.

After reading I think the title fits very well, because the web of lies crumbled just in one minute.



Charaktere:


Nefeli: Sie ist die Protagonistin. Ihr größtes Hobby ist die Fotografie und zusammen mit ihrer Cousine macht sie die Stadt unsicher. Die eine Nacht in diesem Hotelzimmer verändert ihr ganzes Leben.
Eine nette junge Dame, die mich von Anfang bis Ende zum Träumen brachte.

Alexi: Der junge Mann hat Nefeli verzaubert. Er kommt aus einer reichen Familie. Sein Bruder Dimitri ist für ihn sehr wichtig. Sein Vater viel in dem Unternehmen seiner Familie arbeitet.

Dimitri: Er ist der Bruder von Alexi und ist von Anfang an gegen die Beziehung. Dimitri setzt alles daran, die Beziehung zu zerstören. Er geht sogar so weit, dass er Nefeli bedroht.

Elena: Sie hilft den Turteltauben, indem sie ihnen ihre Wohnung zu Verfügung gestellt hat. Elena ist auch ein wichtiger Teil der Geschichte möchte aber dazu nicht mehr verraten.

Anna- Maria: Sie ist die Cousine von Nefeli und unterstützt ihre Verwandte in der ganzen Zeit. Obwohl sie auch gegen die Beziehung war, half sie ihnen.




Nefeli: She is the protagonist. Her hobby is photography and with her cousin she paints the town. The one night in the hotel room changes her whole life.
A nice young woman who brings me to dream.

Alexi: This young man enchanted Nefeli. He has a rich family. His brother Dimitri is very important for him. His father works a lot at the family company.

Dimitri: He’s the brother of Alexi and is against the relationship. Dimitri does everything to destroy the relationship. He even goes so far that he threatens Nefeli.


Anna- Maria: She is the cousin of Nefeli and supports she the whole time. Although she is also against the relationship, she helps them.


Meine Meinung:


Das Schicksal meint es mal gut mit uns, mal nicht. Das spürt man auch in diesem Buch.

Nefeli muss nach Griechenland ziehen. Doch bevor sie wieder in ihre Heimatstadt reist, genießt sie einen ausgelassenen Abend in einer Bar. Den noch nicht genug, sie verlässt die Location mit einem jungen Mann und verbringt mit ihm die Nacht.
Wer einen One-Night- Stand erwartet liegt falsch. Nachdem sie in die Stadt zurückkehrt, trifft sie den jungen Mann in der neuen Schule.
Wäre eine Beziehung nicht naheliegend? Nicht für diese beiden, denn sie verbindet mehr als ihnen lieb ist.

Die Geschichte wie ihr schon kurz oben bemerkt habt, gefiel mir wirklich gut. Ich fand auch die Dramatik in diesem Buch sehr geschickt eingesetzt. Glaubt man sie schaffen es, gibt es irgendwo wieder ein Hindernis.

Auch die ganze Atmosphäre mit den Beschreibungen der Kleinstadt waren schön. Man konnte viel von der Mentalität der Griechen erfahren.

Was ich bezaubernd fand, wie Nefeli und Alexi um ihre Liebe gekämpft haben. Wie sie fast ohne jegliche Hilfe eine Zukunft aufgebaut haben. Ich konnte das Buch kaum aus den Händen geben.


Ein kleiner Kritikpunkt am Schluss, ich hätte mir gewünscht die Geschichte auch ein wenig aus Alexis Sichtweise zu erfahren.




Sometimes the fate means well with us, sometimes the fate is bad to us. Exactly this is what I felt.

Nefeli has to move to Greece. Before she leaves London she enjoys the afternoon in a pub. She leaves the pub with a guy and spends the night with him.

Who expects a one- night- stand is wrong. When she comes to her hometown, she meets the young man at school.
Wouldn’t a relationship be not obvious? Not for these both people, because they connect more than they would like.

You will notice, that I really like the story. I also found the drama in this book used very cleverly. When I thought they do it, is somewhere is another obstacle.

The atmosphere and the descriptions of the town were lovely. You can read and hear a lot of the mentality of the Greeks.

What I find enchanting was, how the both people fight for their love. How they build up a future without any help.


A small negative point at the end, I wished I had read also the story with the perspective of Alexi.

Fazit:


Zusammengefasst kann ich sagen, dass mir das Buch wirklich sehr gut gefallen hat. Es entsprach ganz meinem Geschmack.

In diesem Fall sieht man, dass man wirklich für seine Liebe kämpfen sollte und nicht vorzeitig aufgeben sollte.

Ich empfehle dieses Buch jedem, der selbst in einer ähnlichen Situation sind, wo sie ihre Liebe nicht frei zeigen können, jeden der einfach gerne Liebesromane lesen möchte, aber auch all jenen die einfach nur Träumen möchten.

Mit großer Freude vergebe ich 5 von 5 Herzen.


Ich bedanke mich recht herzlich bei der Autorin, die mir dieses Buch zu Verfügung gestellt hat. Es war bezaubernd. 



Summing up I can say, that I like this book very much. It corresponded quite to my taste.

In this case you can see, that you should fight for your love and don’t quit it.

I recommend this book to everybody, who is in the same or in a similar situation, where they cannot show their love, to everybody who loves to read love novels but also to everybody who wants to dream.

I give 5 of 5 hearts.


I say thank you to the author, who provided her book to me. It was a lovely book.


                                           

Freitag, 15. Mai 2015

Liebster Blog Award







Erstmal vielen Dank an "Lesemaus im Schlafpelz" die mich für den Liebster Blog Award nominiert hat. Vielen Dank dazu. Fühle mich gerne sehr geehrt.


Die Regeln: 


1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir vom Blogger, der dich getaggt hat, gestellt werden.
3. Nominiere weitere 11 Blogger mit weniger als 200 Lesern.
4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten Informiere deine Nominierten über deinen Post.


So dann beantworte ich mal ihre Fragen. 


Du hast von deiner Lieblingsreihe jeden Band in deinem Regal stehen. Da ändert der Verlag plötzlich mit dem neuen Teil die Aufmachung - was machst du?

Ich wundere mich, aber dann gebe ich der neuen Aufmachung trotzdem eine Chance.


Das Haus brennt! Du hast nur noch Zeit, eine Handvoll Bücher zu retten - welche sind das und warum?

Gute Frage. Ich würde mich für meine noch nicht gelesenen Bücher entscheiden, da ich während des Wiederaufbaues neuen Lesestoff brauche, damit ich mit meinen Nerven runter komme und mich entspannen kann. Das kann ich nur bei einem guten Buch. Aber ich hoffe, dass es nie so weit kommen wird, dass ich zwischen Bücher entscheiden muss. :-)


Du hast ein Lieblingsbuch ausgeliehen und bekommst es zurück - offensichtlich hat es einen Ausflug ins Schwimmbad gemacht... Wie reagierst du?

Ich rege mich total auf und fordere die Person auf, dass sie mir ein neues Exemplar kaufen soll. Hoffe aber, dass keiner meiner Freunde so rücksichtslos ist.

Dein Mann/Freund/Partner hat dir schon angedroht, auszuziehen, wenn du noch mehr Bücher anschleppst. Nun gab es aber diesen tollen Flohmarkt - wie bringst du es ihm schonend bei, dass es ein paar neue Exemplare in eurer Wohnung geben wird?

Coole Frage. Bringt mich zum Lachen. 
Ich würd ihm etwas schönes Kochen und es ihm einfach bei einem Gläschen Wein so schonend wie möglich sagen. Vielleicht sind auch ein paar Bücher dabei, die ihm auch ansprechen. Dann wäre es alles wieder in Butter. Hoffe ich zumindest....

Du hast um des lieben Hausfriedens alle deine Bücher vom SuB weggelesen. Es war "harte Arbeit", aber es ist vollbracht - aber was nun?

Erst einmal eine kurze Pause einlegen, weil das Lesen hat mich echt in Anspruch genommen. Aber dann geht es wieder ins nächste Abenteuer. Dann aber nur ebooks. Sonst gibt es wieder eine volle Wohnung. Der nächste Disput wird sicher nicht lange dann auf sich warten lassen.

Du hast Geburtstag und da alle deine Freunde von deinem verschwundenen SuB wissen, meinen sie es gut und du bekommst Berge von Büchergutscheinen - was wandert nun ganz schnell neu in dein Bücherregal - und warum? ;-)

Da nur mein SuB verschwunden ist, heißt ja nicht, dass meine Wunschliste dadurch kleiner bzw. verschwunden ist. :-)

Natürlich kommt dann die gesamten Bücher von meiner Wunschliste in mein Regal, das bedeutet die neusten Krimis und Thriller halten bei mir Einzug. 
Warum? Ganz einfach. Ich LIEBE Krimis und Thriller und ein Leben ohne Bücher kann ich mir gar nicht vorstellen.

Als besondere Überraschung möchten sie eine Wohnzimmerlesung organisieren - über welchen Autor freust du dich da besonders und warum?

Gute Frage. Ich hab so viele Autoren die ich gerne mal persönlich kennenlernen würde. Aber einer ist ganz oben auf meiner Liste. Nämlich Joe Fischler. Er hat das Buch "Veillchens Winter" geschrieben, welches mir sehr gut gefallen hat und ist genauso ein Österreicher. Ich würde mich freuen, ihn kennenlernen zu dürfen und mich über seine nächsten Buchprojekte insbesondere zum nächsten Fall von Valerie zu unterhalten.

Dein Spezialgast ist so begeistert von dir, dass er dich spontan einlädt, bei seinem nächsten Projekt mitzuwirken und eine Kurzgeschichte beizusteuern - bekommst du das hin? Schreibst du selbst?

Das wäre großartig. Da ich in der Hauptschule gerne Deutsch hatte und immer eine gute Note hatte, wäre ich nicht abgeneigt eine Kurzgeschichte beizusteuern.

Ab und zu schreibe ich ja, "Lesemaus im Schlafpelz" du hast mich erwischt. Wenn ich es mal so ausdrücken darf, es ist ein großer Traum von mir mal ein Buch zu schreiben. Hoffe es geht mal in Erfüllung.

Welchen Ort möchtest du unbedingt bereisen, inspiriert durch welches Buch?

Durch Cecelia Aherns Roman "Die Liebe deines Lebens" wurde ich auf Irland aufmerksam. Genauer gesagt auf Dublin. Das Buch rund um den Ort hat mich so fasziniert, dass ich gerne mal dorthin reisen möchte und die Mentalität der Iren kennenlernen würde.

Und was willst du deiner Lieblingsfigur dort sagen, was sie fragen?

Schwierige Frage. Ich würde sie einfach fragen, ob sie mir die Stadt zeigen will und einfach ob sie glücklich ist. Aber ich würde das eher auf mich zukommen lassen.

Du musst dich für ein Genre entscheiden, das du als einziges für ein Jahr lesen darfst - welches wählst du?

Ganz klar Thriller!



Danke für deine interessanten Fragen. Hat mir echt Spaß gemacht diese zu beantworten. 

Hier kommen meine Fragen:


1. Dein größter Traum wird wahr. Du eröffnest bald deine eigene Buchhandlung. Welche Bücher kommen in dein Sortiment?

2. Du organisierst in deiner Buchhandlung eine Veranstaltung. Welche Veranstaltung würde es sein?

3. Wenn du eine Lesung organisieren würdest? Welcher Autor welche Autorin würdest du bitten, sein/ihr Buch vorzustellen?

4. Gibt es ein Buch wo du dir wünschtest du würdest einen Charakter in dem Buch sein? Wenn ja welches und warum?

5. Du fährst auf Urlaub. Du hast aber nur einen einzigen Platz mehr im Koffer. Welches Buch würdest du mitnehmen?

6. Du kennst viele verschiedene Städte und Mentalitäten. Von welchen würdest du gerne ein Buch schreiben?

7. Welcher Platz ist dein Lieblingsleseplatz? Warum ausgerechnet da? Was verbindet dich mit diesem Platz?

8. Nehmen wir mal an, dass du ein Kind hast. Du willst unbedingt deine Leseerfahrungen und die Liebe zu Büchern deinem Kind weitergeben. Welches Genre würdest du deinem Kind empfehlen und warum?

9. Wählst du gerne Bücher von bekannten Autoren oder unbekannten Autoren?

10. Wenn du dein Buch geschrieben hast. Brauchst du natürlich noch einen der es veröffentlicht. Welchem Verlag würdest du die Ehre erweisen und warum?

11. Wenn du nur mehr einen Tag zu leben hättest, welches Buch würdest du lesen und warum?


So das wären meine Fragen hoffe, ihr habt Spaß beim Beantworten.

Ich nominiere:


Viel Spaß! 

Sonntag, 10. Mai 2015

Rezension- review "Steter Tropfen Blut"






Titel: Steter Tropfen Blut
Verlag: 
Autor: Normen Behr
Seitenanzahl: 346 Seiten
Preis: 2,99€ (Amazon)
Quelle





Klapptext:


Er kann nicht mehr atmen, nicht mehr denken, die Furcht beherrscht alles … Eine urplötzliche, unerklärliche Angst lähmt den Schriftsteller Tom Keller und macht seinen Alltag zur Tortur. Kann es Zufall sein, dass ihn gerade jetzt ein mysteriöses Buch in einen brutalen Mord verwickelt? Dann noch die düsteren Prophezeiungen eines alten Mannes, der sich als sein Kinderpsychiater ausgibt – all das treibt Tom an den Rand des Wahnsinns. Doch es gibt einen Ausweg: Tom muss sich seiner eigenen dunklen Vergangenheit stellen …


Gestaltung:


Das Cover gefällt mir im Vergleich zu den anderen Psychothriller gut. Man sieht auch Blutstropfen, die sich in der Geschichte widerspiegeln. Obwohl ich mir nicht sicher war, ob der Duschkopf auf die Aquaphobie anspielt.

Was mich dann doch noch etwas zum Überlegen brachte war, wie der Autor auf diesen Titel gekommen ist. Als ich den Titel las konnte ich mir nämlich nichts darunter vorstellen. Zusammen mit dem Cover bildeten sich in meinem Kopf Fragezeichen.

Am Ende des Buches Gott sei Dank die Auflösung. 



In the comparison to the other psychological thriller I like it. It looks very good. You can also see blood drops, which reflect in the story. Although I am not sure, if the shower head alludes to the Aqua phobia.

I also think about, why the author chose for the title “Steter Tropfen Blut”. When I read the title I never imagine how this title fits to the story. Together with the cover, they built question marks in my head.

At the end of the book there is a resolution. 


Charaktere:


Thomas: Er schreibt Fantasy Bücher und findet ein Buch mitten auf einer Parkbank. Er hatte eine schwierige Kindheit. Er entwickelt sich während des Lesens. In welche Richtung erfährst du nur, wenn du es liest.

Claudia: Sie ist die Frau von Thomas und weiß von seiner Vergangenheit Bescheid. Sie empfahl ihren Mann an den Psychiater. Sie hat gegen Ende des Buches kranke Fantasien. Nur als kleiner Hinweis.

Es gibt mehr Charaktere, die eine Rolle spielen, aber sie spielen nur in gewissen Passagen eine Rolle.
  


Thomas: He writes fantasy books and finds a book at the park on a bench. He had a bad past. He developes during the reading. In which way? You can only find it out, when you read the book.

Claudia: She is the wife of Thomas and knows about his past. She recommended his husband to a psychologist. At the end of the book she has crazy or ill fantasies. This is a small clue.

There are more characters, which played a role but only in some passages.



Meine Meinung:


Ein Dankeschön an den Autor, der mir dieses Buch zu Verfügung gestellt hat.

Der Anfang klingt für mich wie ein normaler Roman. Thomas  sitzt im Park und findet ein Buch. Eigentlich nichts Besonderes. Doch im Laufe des Buches nimmt das gefundene Buch an Bedeutung zu. Es findet nämlich ein Mord statt, der in Zusammenhang mit dem Buch steht.

Zusammen mit seiner Aquaphobie durchlebt Thomas einen schwierigen Alltag. Da kann auch ein Psychiater nicht helfen.
Im weiteren Verlauf kann man auch in die Kindheit von Thomas blicken. Was für ein Kind er war? Warum ist die Beziehung zu seiner Mutter so wichtig?

Die Geschichte wird auch in verschiedenen Perspektiven erzählt. Was aber wichtig beziehungsweise mir gefallen hat war, dass es auch in der ich-Form war. Da fühlte ich mich mitten drin. Das gefiel mir.

Für mich war es aber leider auch so, dass es teilweise kleine Passagen gab, wo es mir zu lange gedauert hat. Zum Beispiel die Berichte des alten Psychologen.

Aber es ist besser, dass ich nicht mehr verrate nur, dass es psychologisch, blutig und strategisch gut.





At first a massive thank you to the author, who provided me his book.

The begin is like a normal novel. Thomas sits in the park and finds a book.  Normally it isn’t special. The found book becomes more important. There is a murder, which is in conjunction with the book.

Together with his Aqua phobia Thomas falls on hard daily routine. Even a psychologist can’t help
You can also take a look in the childhood of Thomas. What kind of kid was Tomas? Why is the relationship with his mum so important?

The story is also told in various perspectives. But what I like was the first-person narrator. So I think I was a character in the story.

But there were also passages where it took too long. For example the reports of the old psychologist.


It is better, when I don’t tell more about it, only that it is very psychological, bloody and has a good strategy. 

Fazit:


Es ist ein spannendes und psychologisches Buch. Echt krank. Es hat mich echt fasziniert.
Jeder der gerne Psychothriller liest wird es lieben. Eine klare Empfehlung.

5 von 5 Herzen hat es echt verdient. Gratuliere dem Autor zu einem sehr guten Buch.



It is a fascinating and psychological book. It is very ill. It fascinated me.
I recommend this book to everybody who loves psychological thrillers. It is a clear recommendation.


It deserves 5 of 5 hearts. Congrats to the author for this very good book. 
                                                         


                                           

Sonntag, 3. Mai 2015

Rezension - review "Locken des Bösen"






Titel: Locken des Bösen
Verlag: 
Autor: Li Burgard
Seitenanzahl: 206 Seiten
Preis: 0,99€ (Amazon)
Quelle





Klapptext:


Elke, die beste Freundin der Kommissarin Anna Weber, gerät in den Sog einer geheimnisvollen Sekte! Nach einer angsteinflößenden nächtlichen Session dort hat sie Gedächtnislücken und unheimliche Flashbacks. Als im Wald eine Leiche gefunden wird, ist nicht klar, ob sie etwas damit zutun hat! Anna muss gegen ihre eigene Freundin ermitteln! Ein spannender Thriller, in dem nichts so ist, wie es scheint! Anna Weber ermittelt wieder.


Gestaltung:


Ich bin kein Fan von diesem Cover. Es hat für mich nichts Besonderes. Meiner Meinung nach, fehlt hier der Pep, damit ich sagen kann, dass es ein schönes Cover ist.
Wenn ich das Buch im Geschäft gesehen hätte, hätte ich es bestimmt nicht gekauft, da mir der Gesamteindruck sehr wichtig ist.

Mit dem Titel habe ich auch so meine Probleme. Ich weiß nämlich nicht, wie der Titel zur Geschichte passen soll.

Leider ein wenig enttäuschend.



I am not a fan of this cover. For me it hasn’t anything special. My own opinion, I miss the spice. So I cannot say, that this book has a beautiful cover.
If I saw this book at a bookshop, I wouldn’t buy this book, because the ensemble is very important for me.

I also have problems with the title. I don’t know, how the title fits to the story.


This disappointed me.  


Charaktere:


Elke: Sie nimmt an Veranstaltungen der Gruppe teil und am Anfang gefällt es ihr, bis sie Anna verzweifelt anruft. Sie ist auch eine gute Freundin von Anna, der Kommissarin. Elke wird als die Erwartete gehandelt.

Anna: Sie ist die Kommissarin, die mit Hilfe ihres Kollegen Lars den Fall löst. Das Ermittlerteam bekommt auch (unerwünschte) Hilfe vom LKA.

Pia: Sie ist die zweite Hand von Steven. Pia hilft auch dem Leiter der Loge in Deutschland.

Steven: Er ist der Leiter der Sekte in Bochum. Meiner Meinung nach, ist er auch etwas chaotisch. Er versucht verzweifelt die Erwartete zu finden. 



Elke: She takes part at events which the group organized. At the beginning it was okay for her till she phones Anna.

Anna: She is a commissar, who solves the case with Lars. This team gets help from the Land Office of Criminal Investigation. But Anna and Lars don’t want this help.

Pia: She is the right- hand man of Steven. Pia also helps the head of the compartment in Germany.


Steven: He’s the head of the sect in Bochum. My own opinion, he is crazy. He is looking for the special person, but he doesn’t find the person.


Meine Meinung:


Schon vielversprechender sieht es mit der Geschichte aus.

Zwei Morde in einer Sekte. Dann sind sie auch noch auf der Suche nach der Erwarteten. Alles in allem, kann es echt nicht gut gehen.

Jeder kennt Sekten und ihre gewaltige Kraft die Menschen zu manipulieren. Daher finde ich, dass der Handlungsort und das ganze Umfeld gut zusammen harmonieren und so legt man den Grundstein für einen guten Thriller.

Was mir immer gut gefällt beziehungsweise was mir immer wieder fasziniert ist, wenn Familienmitglieder oder Freunde der Kommissare selbst in die Sache verwickelt sind. Das gibt immer was Besonderes her.

Mir gefällt es auch, dass dieses Buch wieder mit zwei Perspektiven ausgestattet ist. Man kann neben der Ermittlung der Polizei auch das Leben in der Sekte mitverfolgen. Das fand ich besonders spannend. Mich hat es aber gewundert, dass die Sekte selber sehr zuvorkommend und hilfsbereit war.

Zusammengefasst echt gut.


The story looks more promising than the cover.

Two murders in a sect. Then they are looking for the special person. All in all it cannot go well.

Everybody knows sects and their huge power which they use to manipulate people. Therefore I find that setting and surroundings fit well. This lays the foundation stone for a good thriller.

I like it, when family members or friends are involved in the story. That is also something special.

I also like the two perspectives in the book. You can read the investigation but also the life in the sect. This is very interesting. But I wondered, that the sect was very attentive and helpful.


Summing up it was good.

Fazit:


Eine gute Geschichte mit unerwarteten Wendungen ergibt einen guten Thriller.
Ich empfehle dieses Buch jeden, der gerne Thriller liest und ein Buch für zwischendurch such.

Wegen dem Cover werden es heute nur 4 von 5 Herzen.

Dankeschön an die Autorin, die mir dieses Buch zu Verfügung gestellt hat.


It is a good story with unexpected turnarounds and this result in a good thriller.
I recommend this book to everybody who reads thriller and to everybody who needs a book for here and there.

I give 4 of 5 hearts but only the cover is a critical point. Otherwise I would give 5 hearts.


Thank you to the author, who gave me her book. 

                                                         
                                           

Blog-Archiv

SAGA EGMONT Botschafterin 2022

SAGA EGMONT Botschafterin 2022