Dienstag, 31. März 2020

[Blogtour] Der blaue Pomander - Rätselstunde


Hallo ihr Lieben,

herzlich willkommen zur Blogtour  für den viktorianischen Krimi "Der blaue Pomander" von Sophie Oliver.

Nachdem diese gestern bei book-addicted angefangen hat, darf ich heute meinen Teil beisteuern.

Wie ihr dem Titel des Posts entnehmen könnt, möchte ich euch heute im Rätsel lösen testen. Und es lohnt sich auch.

Ihr kennt das Buch noch nicht?

Dann seid ihr auf jeden Fall bei der Blogtour richtig, denn in den nächsten 3 Tagen stellen wir euch das Buch und die Autorin genau vor.

Hier ist der Tourplan:
  • 30.3.2020        book-addicted.de
  • 31.3.2020        wasliestlisa
  • 01.4.2020        happybooktime
  • 02.4.2020        nichtohnebuch.blogspot.de
  • 03.4.2020        lesendesfedervieh.de
Wenn wir euch dann dafür begeistern konnten, dann macht doch schnell beim Rätsel mit.

Wie funktioniert jetzt das Rätsel?

Ihr habt insgesamt 13 Fragen zu diesem Buch. Ihr könnt das Rätsel allein mit dem Klappentext  lösen.

Einbettung und HTML sei Dank, könnt ihr das Rätsel gleich hier auf wasliestlisa machen und müsst es nicht ausdrucken. Einfach reinklicken. Wie es technisch exakt funktioniert wird in der Anleitung erklärt.

Aufpassen: das Rätsel funktioniert nur mit KLEINSCHREIBUNG!

Anreiz gefällig?

Ich rätsle zum Beispiel gern mit meiner Oma. Das ist mein Anreiz. Aber für euch habe ich mir gemeinsam mit dem Dyras Verlag etwas Besonderes ausgedacht.

Alle, die das Rätsel gelöst und das richtige Lösungswort herausbekommen haben, kommen am Ende der Woche in einen Lostopf. Mit etwas Glück gewinnt einer von euch ein Exemplar von Sophie Olivers neuem Krimi "Der blaue Pomander".

Also rätselt drauf los und wenn ihr das Lösungswort habt, schickt mir dann eine Email mit dem Betreff: Gewinnspiel Sophie Oliver an wasliestlisa@gmail.com.


Das Gewinnspiel endet am 05.04.2020 um 0:00 Uhr

Ich drück euch die Daumen und wünsche ganz viel Spaß.


Klappentext:


London 1896: Eine berüchtigte Mörderin soll hingerichtet werden. Kurz vor ihrem Tod erzählt sie den Gentlemen vom Sebastian Club von einem antiken Duftbehälter, dem legendäre Heilkräfte nachgesagt werden. Gibt es ihn wirklich? Oder ist der blaue Pomander nur das Hirngespinst einer Geisteskranken? Um der Sache auf den Grund zu gehen, reisen die Ermittler nach Salzburg, ins Kaiserreich Österreich-Ungarn.Sie stellen rasch fest, dass sie auf der Suche nach der Kostbarkeit nicht allein sind, sondern von einem Konkurrenten verfolgt werden, der auch vor Mord nicht zurückschreckt.




Jeder kann teilnehmen, der mind. 18 Jahre alt ist oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten hat. Teilnehmen können alle aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Zu gewinnen gibt es ein ungelesenes Exemplar von "Der blaue Pomander" Sollte das Buch auf dem Postweg verloren gehen, so hafte ich nicht. Es wird dann auch kein weiteres Exemplar geben.

3 Kommentare:

  1. Hallo liebe Lisa,

    hui, das ist ja megacool geworden!! :D

    Ganz liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und herzlichen Dank für dieses schöne Rätsel und die tolle Blogtour! Ich habe das Lösungswort soeben eingeschickt und festgestellt, dass bei mir das Rätsel auch mit Großbuchstaben funktioniert hat...

    Liebe Grüße und alles Gute
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    das Rätzel ist echt toll geworden und es hat richtig Spaß beim lösen gemacht.
    Ich wünsche dem Gewinner jetzt schon mal viel Spaß beim lesen :-)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe Seitenende) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blog-Archiv

SAGA EGMONT Botschafterin 2022

SAGA EGMONT Botschafterin 2022