Sonntag, 11. April 2021

[Diary] Statusbericht: Lesemonat April

 Hallo liebes Tagebuch,

irgendwie hab ich lang darüber nachgedacht, wie ich beginnen soll. Soll die gute oder die "schlechte" Nachricht zuerst verlautet werden, oder nicht?

Ich kann mich nicht entscheiden, daher schreib ich einfach mal drauf los.

Bekanntlich ist das Wetter im April sehr wechselhaft und ändert auch nicht der Jahreszeit gerecht. Man sagt ja immer: Der April macht einfach was er will. 
Von dem her, ist meine Leselaune auch dem April angepasst. Mal abgesehen davon, dass ich am 22.4. und am 7.5. eine Prüfung hab, wo ich letztere auch auf Anhieb bestehen muss, ist das Lesen momentan nicht so angenehm.

Das hat überhaupt nichts mit dem Buch zu tun, welches ich gerade lese (bin erst am Anfang), sondern macht mir derzeit mein Nacken Probleme. Der ist dermaßen verspannt, dass einen nur mehr weh tut. 

Für mich ist das eigentlich nichts Neues, aber die derzeitige Situation macht es einen nicht einfach eine Lösung zu finden. Und genau deshalb kann ich momentan das Lesen nicht so genießen, wie ich es eigentlich tue. 

Um meinen Nacken dann wenigstens in der Freizeit zu entlasten, habe ich die eigentliche Leseliste komplett umgeworfen. Das bedeutet:

Als Buch bzw. e-Book werde ich im April noch das Rezensionsexemplar "Die goldene Ananas" von Dennis Kornblum beenden.



Ansonsten wird der restliche April ein Hörbuchmonat. Von meiner Lieblingsbibliothek hab ich mir deshalb "Ich finde dich" von Harlan Coben, welches ich auch als Taschenbuch auf meinem SuB hab, ausgeliehen und hoffe so, dass ich mit meinen üblichen Tricks (Wärmepackungen, und div. Cremen) meinen Nacken beruhigen kann. Damit ich dann im Mai wieder voll durchstarten kann. Wenn nicht, wird auch der wieder ein Hörbuchmonat. 


So, das war's jetzt ganz kurz von meiner Seite her und wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche.

Bis zum nächsten Mal,

eure Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe Seitenende) und in der Datenschutzerklärung von Google.