Dienstag, 12. Mai 2020

[Reihenmeinung] Walter Pulaski - Andreas Gruber


Hallo ihr Lieben,

wer Andreas Gruber kennt, kennt auch zwangsläufig auch die „Pulaski“-Reihe von ihm. Ich hab vor kurzem diese beendet und möchte in diesem Post kurz und knackig meine Gedanken zur gesamten Trilogie mit euch teilen.

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Rachesommer/Andreas-Gruber/Goldmann/e541151.rhdhttps://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Racheherbst/Andreas-Gruber/Goldmann/e541152.rhd

Klappentext erscheint bei Klick auf das Cover




Hier nochmal ein paar Daten:

Autor: Andreas Gruber 
Verlag: Goldmann Verlag 
Erscheinungsjahre: 2011, 2015. 2018 
Seitenanzahl: 1708 Seiten 
Kosten: 30,90€ a 10,30€ (österr. Preis Verlag)

Reihenfolge:
1. Rachesommer
2. Racheherbst
3. Rachewinter

Was gefiel mir?

₊ die Abwechslung in den Fällen von Pulaski und Meyers (1. Tod in einer Nervenklinik, 2.
  bestialisches ausbluten der Opfer, Serienmörder tötet vermögende Männer)
₊ der Schreibstil ist bei allen 3 Bände so gut. Spannung pur.
₊ Die Art, wie der Autor Pulaski und Meyer immer wieder zusammenbringt
₊ jedes Mal packendes Finale
₊ Nebencharaktere (Pulaskis Tochter, Meyers Freund) waren auch immer präsent und hatten auch
  Tiefe

Was gefiel mir nicht?

- ich wüsste nicht was

Leseempfehlung?

Ganz klar. Wenn man ein Fan von Abdreas Gruber ist, dann sind diese 3 Bücher sowieso Pflicht. Aber auch alle, die das Genre Krimi & Thriller für sich entdecken wollen, haben mit dieser Reihe auf jeden Fall einen bombastischen Start.

Meine Reihung:

  1. Racheherbst
  2. Rachewinter
  3. Rachesommer

Das war meine kurze Meinung. Welcher Teil steht bei euch auf Platz 1?

Wünsche schönen Abend.

eure Lisa

Kommentare:

  1. Hm, schwer zu sagen, aber ich denke ich mochte Racheherbst am liebsten. Bei rachewinter war mir das Ende zu actionslastig und etwas unglaubwürdig und Rachesommer habe ich shcon vor sooo langer Zeit gelesen....es war mein erste Gruber Buch.
    Kennst du auch Engelsmühle und Die schwarze Dame? Dazu wird es im September nun doch noch einen weiteren Band geben und darauf freue ich mich schon.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      Ja das war schon richtig spannend. Aber auch interessant mit den leuchtenden Tattoos. Diese Reihe war für mich auch die ersten Bücher von Andreas Gruber. Bestimmt werden jetzt ein paar folgen.

      Nein, kenn beide nicht. Aber ich schau sie mir mal an.
      Viel Spaß beim Lesen vorab.

      Liebe Grüße

      Lisa

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe Seitenende) und in der Datenschutzerklärung von Google.