Sonntag, 3. Mai 2015

Rezension - review "Locken des Bösen"






Titel: Locken des Bösen
Verlag: 
Autor: Li Burgard
Seitenanzahl: 206 Seiten
Preis: 0,99€ (Amazon)
Quelle





Klapptext:


Elke, die beste Freundin der Kommissarin Anna Weber, gerät in den Sog einer geheimnisvollen Sekte! Nach einer angsteinflößenden nächtlichen Session dort hat sie Gedächtnislücken und unheimliche Flashbacks. Als im Wald eine Leiche gefunden wird, ist nicht klar, ob sie etwas damit zutun hat! Anna muss gegen ihre eigene Freundin ermitteln! Ein spannender Thriller, in dem nichts so ist, wie es scheint! Anna Weber ermittelt wieder.


Gestaltung:


Ich bin kein Fan von diesem Cover. Es hat für mich nichts Besonderes. Meiner Meinung nach, fehlt hier der Pep, damit ich sagen kann, dass es ein schönes Cover ist.
Wenn ich das Buch im Geschäft gesehen hätte, hätte ich es bestimmt nicht gekauft, da mir der Gesamteindruck sehr wichtig ist.

Mit dem Titel habe ich auch so meine Probleme. Ich weiß nämlich nicht, wie der Titel zur Geschichte passen soll.

Leider ein wenig enttäuschend.



I am not a fan of this cover. For me it hasn’t anything special. My own opinion, I miss the spice. So I cannot say, that this book has a beautiful cover.
If I saw this book at a bookshop, I wouldn’t buy this book, because the ensemble is very important for me.

I also have problems with the title. I don’t know, how the title fits to the story.


This disappointed me.  


Charaktere:


Elke: Sie nimmt an Veranstaltungen der Gruppe teil und am Anfang gefällt es ihr, bis sie Anna verzweifelt anruft. Sie ist auch eine gute Freundin von Anna, der Kommissarin. Elke wird als die Erwartete gehandelt.

Anna: Sie ist die Kommissarin, die mit Hilfe ihres Kollegen Lars den Fall löst. Das Ermittlerteam bekommt auch (unerwünschte) Hilfe vom LKA.

Pia: Sie ist die zweite Hand von Steven. Pia hilft auch dem Leiter der Loge in Deutschland.

Steven: Er ist der Leiter der Sekte in Bochum. Meiner Meinung nach, ist er auch etwas chaotisch. Er versucht verzweifelt die Erwartete zu finden. 



Elke: She takes part at events which the group organized. At the beginning it was okay for her till she phones Anna.

Anna: She is a commissar, who solves the case with Lars. This team gets help from the Land Office of Criminal Investigation. But Anna and Lars don’t want this help.

Pia: She is the right- hand man of Steven. Pia also helps the head of the compartment in Germany.


Steven: He’s the head of the sect in Bochum. My own opinion, he is crazy. He is looking for the special person, but he doesn’t find the person.


Meine Meinung:


Schon vielversprechender sieht es mit der Geschichte aus.

Zwei Morde in einer Sekte. Dann sind sie auch noch auf der Suche nach der Erwarteten. Alles in allem, kann es echt nicht gut gehen.

Jeder kennt Sekten und ihre gewaltige Kraft die Menschen zu manipulieren. Daher finde ich, dass der Handlungsort und das ganze Umfeld gut zusammen harmonieren und so legt man den Grundstein für einen guten Thriller.

Was mir immer gut gefällt beziehungsweise was mir immer wieder fasziniert ist, wenn Familienmitglieder oder Freunde der Kommissare selbst in die Sache verwickelt sind. Das gibt immer was Besonderes her.

Mir gefällt es auch, dass dieses Buch wieder mit zwei Perspektiven ausgestattet ist. Man kann neben der Ermittlung der Polizei auch das Leben in der Sekte mitverfolgen. Das fand ich besonders spannend. Mich hat es aber gewundert, dass die Sekte selber sehr zuvorkommend und hilfsbereit war.

Zusammengefasst echt gut.


The story looks more promising than the cover.

Two murders in a sect. Then they are looking for the special person. All in all it cannot go well.

Everybody knows sects and their huge power which they use to manipulate people. Therefore I find that setting and surroundings fit well. This lays the foundation stone for a good thriller.

I like it, when family members or friends are involved in the story. That is also something special.

I also like the two perspectives in the book. You can read the investigation but also the life in the sect. This is very interesting. But I wondered, that the sect was very attentive and helpful.


Summing up it was good.

Fazit:


Eine gute Geschichte mit unerwarteten Wendungen ergibt einen guten Thriller.
Ich empfehle dieses Buch jeden, der gerne Thriller liest und ein Buch für zwischendurch such.

Wegen dem Cover werden es heute nur 4 von 5 Herzen.

Dankeschön an die Autorin, die mir dieses Buch zu Verfügung gestellt hat.


It is a good story with unexpected turnarounds and this result in a good thriller.
I recommend this book to everybody who reads thriller and to everybody who needs a book for here and there.

I give 4 of 5 hearts but only the cover is a critical point. Otherwise I would give 5 hearts.


Thank you to the author, who gave me her book. 

                                                         
                                           

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen