Dienstag, 18. Oktober 2016

Tagebucheintrag #25- The music in me



Liebes Tagebuch!

Was wäre die Welt ohne Note, Melodien und dazu passenden Texten? Meiner Meinung eine traurige.

Wie ihr sicherlich auf meinem Twitteraccount gelesen habt, bin ich auch Musikfanatikerin. Ich liebe es einfach in meinem Wohnzimmer zu sitzen oder zu liegen und den Klängen zu lauschen. Ich bin sogar so in die Musik verliebt, dass ich gerne ein eigenes Instrument gespielt hätte. Leider ist genau das für mich nicht möglich. Das finde ich schade.
Trotzdem lebe ich mein zweitliebstes Hobby nach lesen jeden Tag aus.

Wann höre ich Musik und vor allem welche Richtung?

Immer wenn ich Zeit habe. Das bedeutet, wenn ich mit dem Zug zur Schule fahre, zu Hause einfach so zum Spaß, vorm Schlafen, im Auto, aber auch wenn ich etwas auf dem Computer zu schreiben habe, wie gerade diesen Tagebucheintrag.

Es ist eigentlich gemischt. Ganz klar mal Pop, aber auch Klassik. Dabei ganz klar einen Tenor aus Wien, der mit seinem neuen Album mich wirklich berührt hat.
Durch einen Schulkollegen, der die Pausen immer musikalisch untermalt, auch Rap und R&P. Aber ab und zu darf es auch Schlager sein. Aber auch aus den anderen Genre höre ich Lieder. Dabei habe ich keinen bestimmten Artist. Eben nur ausgewählte Lieder. Also ihr seht, ich bin sehr vielseitig im Geschmack.

Dabei hängt es natürlich auch von der Stimmung ab. Mal tieftraurige und mal Lieder, bei denen man einfach abrocken und durch das ganze Zimmer tanzen möchte.
Aber ich bin auch ein riesen Fan von diversen Filmen mit Musikinhalten. Dabei denke ich an High School Musical und Pitch Perfect. 2 unglaubliche schöne Arten von Filmen, die ich immer wieder gerne anschaue.

Doch was höre ich gerade?

Momentan läuft bei mir tatsächlich die Lieder von "High School Musical- Senior Year". Ich wollte mal wieder in die Erinnerungen schwelgen, die ich durch diese Filme gewonnen habe. Die Filme waren in meiner Kind/Jugendzeit erschienen und ich hatte sofort Gefallen an ihnen gefunden.

Jetzt siehst du, wie sich die Musik durch mein Leben zieht. Was für Richtung hörst du?



Danke liebes Tagebuch und schönen Tag wünsch ich dir.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen