Mittwoch, 8. Juni 2016

Tagebucheintrag #13- Mein Mai



Liebes Tagebuch!

Wirklich schon Juni? Wow. Ein Jahr vergeht schon bald echt schnell. Ein Monat ist irgendwie ein Klacks. Unfassbar.
Der Mai hatte wenig Lesezeit für mich bereitgehalten.

Zum einen besuchte ich eine liebe Freundin, die mich im Juli bzw. August besuchen kommt. Dafür sitz ich mich gern 9 Stunden ins Auto. Es war ein unvergessliches Wochenende. Vielen Dank dafür an tintenklecks98. Viele werden jetzt denken, dass sie den Nickname auf LB schon mal gelesen haben. Sicher. Wir haben uns dort kennengelernt und wie berichtet schon mal getroffen. War ein unvergesslicher Abend der 10.6.2015!

Zum anderen war ich 5 Tage in Lignano. Es war ein anstrengendes, lustiges und erfahrungsreiches Wochenende. Die Sonne verewigte sich auch auf meinem Körper. Ich hatte mich nicht eingecremt.
Wenigstens hatten die anderen was zu lachen.


Doch nun zum Rückblick:

"Für immer in deinem Herzen" von Viola Shipman ist eine Geschichte, die mich berührt hat. Diese geht wirklich unter die Haut, denn es geht um eine schlimme Krankheit, die wie ich finde, für die Angehörigen schlimmer ist, als wie für den Betroffenen.
Vielen Dank nochmal an den Verlag, der mir das Buch zugesendet hat.
Ich vergab diesem Buch 4 Killerherzen und hier ist die Rezension.

Mit "Zerschunden" beginnt eine Reihe rund um einen Gerichtsmediziner, der Fälle auflöst. Das besondere Merkmal ist jedoch, dass der Autor selbst Gerichtsmediziner ist und so viel Wissen und Erfahrung in sein Buch hinein packt. Mir hat die Geschichte gut gefallen und ich vergab 5 Killerherzen. Rezension

Ein weiteres Rezensionsexemplar war "Sommertraum mit Aussicht". Ein wirklich gutes Buch. Ich kann es nur wärmstens empfehlen. Es geht um 4 unterschiedliche Personen, die auf einer einsamen Insel Urlaub machen. Sie merken aber, dass diese Insel sie verändert. Ein wirklich guter Roman für die Sommerliege. Ich gab da selbstverständlich meinen Pageturner. Hier ist die Rezension und danke an den Verlag.

Ich durfte im Mai auch 2 Aktionen vorstellen bzw. an einer teilnehmen. Zum einen die "Montag ist Kingtag" Aktion und die "Re-read" Aktion. Es waren sehr schöne Aktionen, an die ich mich sicherlich noch länger erinnern werde.

Der Juni wird sicherlich viel Lesezeit beinhalten, da die ganzen Test mit Freitag abgeschlossen sind.
Was mich traurig stimmt ist, dass ich momentan einen Aufnahmestopp an Rezensionsexemplaren habe. Ich habe durch die Schule sehr wenig Zeit gefunden zu Lesen und auf meinem SuB stehen total viele Bücher und warten nur bis ich sie Lese. 3 davon auf Englisch, was die Zeit noch mehr verlängern wird.
Ich hoffe, dass ich ihn im Juni halbieren kann, damit ich dann wieder loslegen kann mit dem pünktlichen rezensieren und neuen Rezensionsexemplaren.

Neu eingetroffen ist bei mir:
  • The Club-Match
  • Wenn du mich siehst
  • Die Mitternachtsrose

Derzeit rezensiert wird:
  • Campari auf Eis
  • Und plötzlich war es Liebe

Der nächste Tagebucheintrag wird von den Neuerscheinungen handeln.

Schönen Tag und danke liebes Tagebuch!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen