Donnerstag, 31. Dezember 2015

Mission 2016



Hallo liebe Leser meines Blogs!


Wie schnell die Zeit vergeht. Ich dachte es wäre erst Mai oder so dabei sind wir schon wieder am Ende angelangt.

Ich hatte persönlich ein unglaubliches Jahr bin gereist, hab mein erstes Ferialpraktikum hinter mir, hab meine Schule abgeschlossen um gleich in die nächste weiter zu gehen und hab viele unglaubliche Menschen kennengelernt.

2016 soll eigentlich genauso weiter gehen. Mal schauen ob das so funktioniert, wie ich es geplant habe.

Mein Plan für wasliestlisa schaut im folgenden Jahr wie folgt aus:


Als erstes freu ich mich auf meine "Reading around the world Challenge", die ich zuerst mit einem Partner geplant hatte, dieser mir dann leider abgesprungen ist. Aber ich verstehe seine Beweggründe voll und ganz und würde mich freuen, wenn er als Teilnehmer hier mitmacht.

Mein nächstes Highlight lässt nicht mehr lange auf sich warten. Ich besuche Joe Fischler bei seiner Lesung von "Veilchens Feuer" in Wels. Ich freu mich riesig drauf, da es mein erster Besuch bei einer Lesung ist. Ich werde euch sicherlich davon berichten.

Weiters möchte ich jetzt regelmäßig an Paulas Aktion "Cover Theme Day" teilnehmen, da es mir wirklich viel Spaß bereitet hat die Bücher mit anderen Augen zu sehen.

Es ist zwar noch nicht fix, da ich noch eine passende Begleitung für mich suchen muss. Aber vielleicht habe ich die Chance auf die Leipziger Buchmesse zu kommen. Daher möchte ich so in der Art Tagebuch schreiben von der Fixierung hin weg bis zur Messe.

"wasliestlisa interviewt.." soll auch wieder in die nächste Runde gehen. Würde mich riesig freuen, wenn ich Autoren auch zum Gespräch bitte dürfte. Wann es wieder losgehen wird weiß ich allerdings noch nicht, aber seid gespannt.

Alle Jahre wieder veranstalte ich wieder meine Gewinnspiele. Geplant sind wieder das Geburtstagsgewinnspiel im September und das Weihnachtsgewinnspiel im Dezember.

"Einer der Besten" geht auch wieder in die 2. Runde. Ich freu mich und bin gespannt auf die diesjährigen Preisträger.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit auch mit den Autoren und Verlagen. Ich freue mich auf jede Rezensionsanfrage. 


So jetzt kennt ihr meine Pläne. Ich freue mich, wenn ihr auch nächstes Jahr an meiner Seite seid. Was habt ihr für Pläne?

Bis dann,

eure Lisa


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen