Dienstag, 31. März 2015

Rezension- review "Kuss und Kuss gesellt sich gern"




Titel: Kuss und Kuss gesellt sich gern
Verlag: Mira Verlag
Autorin: Susan Mallery
Seitenanzahl: 352 Seiten
Preis: 10,30€ (Österreichischer Preis auf der Homepage des Verlages)
Quellehttp://www.mira-taschenbuch.de/programm-fruehjahrsommer-2015/liebe/kuss-und-kuss-gesellt-sich-gern/




Felicia will einfach nur normal sein – und Gideon ist genau der Mann, der ihr dabei helfen kann.

Ein Prickeln erfasst Felicia, als sie die tiefe Stimme hört. Beim letzten Mal hat ihr diese Stimme zärtlich ins Ohr geflüstert … am anderen Ende der Welt, nach der heißesten Nacht ihres Lebens. Nie hätte Felicia gedacht, dass es den coolen Draufgänger Gideon Boylan ausgerechnet in eine Kleinstadt wie Fool’s Gold verschlagen würde! Aber da er schon mal hier ist, kann er ihr auch nützlich sein. Denn eigentlich ist Felicia auf der Suche nach Normalität – und einem Mann, der sich von ihrem überdurchschnittlich cleveren Köpfchen nicht abschrecken lässt. Leider hat die Intelligenzbestie keine Ahnung, wie sie sich so einen Normalo-Mann angeln soll. Die geniale Idee: Gideon stellt sich als Coach zur Verfügung und bringt ihr bei, was Männer an Frauen attraktiv finden! Er selbst ist natürlich zu atemberaubend sexy, um sich ihr wieder zu nähern und als Kandidat infrage zu kommen … oder?




Das Cover passt sich eigentlich den anderen Büchern zuvor an. Ein eher verspieltes Cover.  Die Cover beziehen sich sehr auf die Geschichten. Hier sieht man eine Tafel, die zeigen soll, dass Felicia schlau ist. Ich bin ein Fan von den Farben. Sie sind sehr positiv. 



This cover looks like the other covers before. It is a funny and a cheerful cover. The covers refer to their stories. On this cover you see a board, which should show, that Felicia is clever. I am a fan of the colours. They are so positive.  



Der neueste Teil der Fools Gold Reihe. Der 11. Teil der es in sich hat.Eigentlich ist die Geschichte gut durchdacht. Ein kluges Köpfchen, welches lernen möchte, sich auf Gefühle zu verlassen. Sie möchte sich auch verlieben und heiraten. Ein Traum jedes Mädchen.Auf ihrer Reise ins Glück trifft sie auf Gideon, der durch die Gefangenschaft sehr psychisch und emotional geschädigt ist. Das Problem für mich aber war, dass ich beim Lesen nicht die Gefühle bekam, die ich normalerweise bei Liebesromanen bekomme. Das heißt, dass ich das Buch direkt gesagt gefühllos finde. Es tut mir leid, aber es ist nun mal so. Ein Lichtblick war Carter. Er ist der Sohn von Gideon und dieser Junge wünscht sich nichts Sehnlicheres als eine heile Familie. Klar, dass er alles probiert. Das merkt man besonders am Ende des Buches. Ob ich den nächsten Teil auch lesen werde weiß ich noch nicht, da mich das Buch irgendwie enttäuscht hat.




The latest part of the Fools Gold series. The eleventh part has something special.
Normally the story was elaborated. A clever woman who wants to learn to deal with her feelings. She also wants to be in love and wants to marry somebody. Every girl dreams of this.
On this journey to luck she met Gideon, who was destroyed by the captivity. He cannot feel anything.

The problem for me was, that I didn’t feel anything when I read this book. Normally I feel happy or satisfied when I read love novels. It means, that the book is emotionless. Sorry but it is true.

A ray of hope was Cater. He is the son of Gideon. This son only wishes for a family. Sure, that he tries everything. You will see it at the end of the book.

I don’t know if I read the other new part of the series, because this book disappointed me.




Wenn man die Buchreihe kennt und schon gelesen hat, dann hat man kein Problem mit den Charakteren die sich oft abwechselten. Da ich noch nie ein Buch von dieser Reihe oder der Autorin gelesen habe, tat ich mir schwer.
Aber trotzdem habe ich auch die 3 wichtigsten Charaktere kurz zusammengefasst.

Felicia: Der kluge Kopf in Fools Gold. Sie weiß alles über die verschiedensten Themen aber sie hat kein Gefühl für ihre Gefühle.
Ich bin zwar auch ein kleiner „Schlaufuchs“ aber dennoch fühlte ich mich nicht mit ihr verbunden.

Gideon: Der aus der Gefangenschaft kam und die Gefühle verlernte. Er lebt sehr zurückgezogen und arbeitet bei seiner eigenen Radioanstalt. Trotz seiner Gefühlskälte nimmt er Carter als Sohn an verbringt mit ihm Zeit.

Carter: Er ist der aufgeweckte 13-jährige Junge. Alles was er möchte ist, in Fools Gold Freunde finden und eine Familie haben.



When you know this book series or you read it, then you don’t have a problem with the characters. They often changed. I never read a book of these series or by this author before. So it was hard for me.
Although I sum up the three main characters for you.

Felicia: I think she is the cleverest woman in Fools Gold. She knows everything about the different topics but she doesn’t have a feeling for her feelings.
I am also a little “Schlaufuchs”* but therefore I don’t feel connected with her.

Gideon: He is the man who forgets to feel, because he was in captivity. He lives alone and he works at his own radio station. Although his cold feelings he takes care of his son and spends lots of time with him.

Carter: He is a good thirteen years old boy. Everything what he wants is finding friends and a family.

*Schlaufuchs: Schlaufuchs is called a person who is very clever.





Ein schwieriges Buch. Es hat sehr viele Hochs und Tiefs. Es ist schon wie gesagt, schwer zu sagen, ob ich den nächsten Teil der im September erscheinen soll auch lesen werde.
Diesem Buch gebe ich daher 3 von 5 Herzen.

It was a difficult book. It has lots of highs and lows. It is how I said, that I don’t know if I am going to read the next book, which comes out in September.
I give this book 3 of 5 hearts. 






Ein großes Danke schön an den Mira Verlag, der mir dieses Buch zu Verfügung gestellt hat.

A massive thank you to Mira publisher, who sent me this book. Thank you!





Kommentare:

  1. Hallo Lisa,

    ich bin gerade dabei das Buch zu lesen (c.150 Seiten) und bis jetzt konnte es mich noch gar nicht begeistern. Ich hatte eine lockere Liebesgeschichte für den Frühling erwartet und im Moment ist es relativ langweilig. Mir fehlen einfach die Gefühle, dass ich es beim Lesen nicht mehr abwarten kann, bis Gideon und Felicia endlich zusammen sind.

    lg Florenca ( geliebtes Buch)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verstehe ich.
      Dann weißt du wie es mir ging.
      Danke für dein Kommentar.
      Lg. Lisa

      Löschen